Sonntag, 15. September 2013

Bonsai Triennale in Decin

Dieses Jahr sollte die Triennale also in Decin stattfinden.
Nach dem Elbehochwasser Anfang des Jahres war es sicherlich kein leichtes Unterfangen, sich auf die Ausrichtung einer Bonsaiausstellung zu konzentrieren.
Unterm Strich ist aber eine sehr ansehnliche Mischung von Bäumen unterschiedlichster Arten und Qualitäten im sehr schöner Umfeld des Schlosses zusammen gekommen.
Die Händlerstände waren sehr übersichtlich und die wenigen, die da waren, waren auch noch sehr zusammengedrängt untergebracht.
Auch der Extrapreis vom immerhin 9,00 € lud nicht unbedingt zum Besuch der Gestaltungsvorführung ein - jedenfalls mich nicht.
Was bleibt ist die Erinnerung an die schöne Location des Schlosses, an einige wirklich tolle Bonsai, an den kostenfreien Parkplatz mitten in der Stadt und das gute tschechische Essen.

Bis nächstes Jahr in ... Pillnitz ?


Pinus uncinata von Vaclav - der Begrüßungsbaum - Klasse

Pinus links und Prunus spinosa rechts - irgendwie scheinen die sich nicht zu mögen

Weigelia

Carpinus kor. - wird immer besser

Juniperus

Acer palmatum

Lonicera ohne Blüten und trotzdem schön

Carpinus kor.

Elaeagnus pungens - mächtig

Pinus - eine nette kleine Kiefer

Picea - der hat richtig gut gefallen

Picea - Bravo und Glückwunsch

Cydonia - super schön


Larix

Acer palmatum